Sonntag, 3. Mai 2015

Tutorial: Schuhregal mal anders.

Das alte billige Holzregal ist nun endgültig in tattriger Altersschwäche in sich zusammengebrochen und hat einen Haufen kreuz und quer stehender Schuhe im Flur verursacht. Das kann so nicht weitergehen.

Ich schlendere durch die IKEA-Abteilung und werde einfach nicht fündig. Hätte gern eine Schuh-Bank. Die nicht gleich zusammen bricht, wenn das 12 kg-Krümelmonster sich darauf zappelnd die Schuhe anziehen lässt. Die neutral gefärbt ist. Die man ohne Probleme farblich individualisieren kann. Und die mein Konto schont.
Was, 15 Euro? Nä.

Entdecke auf dem Weg zurück zum Ausgang aus den Augenwinkeln eine "Fernsehbank" in der Wohnzimmer-Abteilung. Moment mal...



You will need:

  • IKEA TV-Bank für 8 Euro
  • bunte Acryl-Farbe (die Reste vom Ostereier bemahlen)
  • farblosen Klarlack aus dem Baumarkt
  • Pinsel und/oder ein Kleinkind